Titel
!

Oh Gott! Ich hab echt lange nichts mehr von mir hören lassen.
Vielleicht weil es mir gsr nicht mal so schlecht ging
aber vielleicht auch nur, weil ich von nichts und niemandem was wissen wollte.
Manchmal komm ich mir so unerwünscht vor. Sogar bei meinen Freunden! Aber eigtl. könnte ich doch froh sein, denn mit 18 habe ich endlich meine wahren Freunde gefunden. Vor ca. nem Jahr oder so. Sie sind das Beste was mir passieren konnte, doch..
Ist es normal das man so viel grübelt?
Oder an sich selbst zweifelt?
Aber ich bin nunmal einfach nicht liebenswert. Ich mach einen Scheiß nach dem anderen. Ich brauche einen Menschen der mich in den Arm nimmt & mir vergibt,
sagt, dass ich nicht alles falsch gemacht habe,
sagt, dass es nicht so schlimm ist.
Einfach einen Menschen bei dem ich sicher & geborgen bin & einfach nur so, weil er für mich da sein möchte..

Im Juli bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen.
Ich will nicht mehr!
Wieso läuft alles immer gleich?
Wieso bin ich nicht im stande zu lieben?
Wieso kann ich keine Beziehung führen?
Mich verdient einfach kein Mensch.. ich bin nutzlos.
Ich bin immer das größte für die Menschen, die Männer die mich lieben, doch ich.. ich hab spätestens nach 6 Wochen absolut keine Lust mehr. Das keine Liebe sein. Doch dann traue ich mich wiederum nicht, den Menschen zu verlassen.
Der Mensch der mich über alles liebt.
Der Mensch, der mit mir für immer zusammen bleiben möchte.
Der Mensch, der mir nach paar Wochen schon teure Geschenke macht.
Verdammt nochmal, wieso bin ich so gefühlskalt.
Wieso kann ich nicht lieben?
Ich bin ehrlich.
Ich bin ein Mensch, der Single bleiben muss.
Ich tu jedem nur weh.
Mich sollte man einsperren.
Es ist nicht so, dass ich meinen Freund überhaupt nicht mag. Ich mag ihn, wirklich! Ich bin auch schon mal gern mit ihm zusammen. Aber er geht mir mehr auf die Nerven, als dass wir schöne Momente haben. Aber wenn ich alleine bin, vermisse ich ihn auch. Da frag ich mich aber wieder..
ob ich ihn nur vermisse, weil ich niemanden anderen habe,
oder nur weil ich jemand an meiner Seite brauche.
Denn, das.. kann ja wirklich keine Liebe sein!

Momentan fühle ich einfach mal wieder Leere in mir.
Am liebsten möchte ich mit niemanden Kontakt haben, absolute Funkstille. Mal Zeit für mich.
Doch die lässt mir keiner..
22.9.08 17:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

.Home
.write down
.Archiv
About me
Abonnieren
Sucht
Larino
Links
Design



Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de