Titel
Momentan weiß ich wirklich nicht mehr was ich will!
Alles was ich tue, kommt mir so falsch vor.
Jede Berührung ist zu viel.

Am liebsten das ganze Leben feiern, alles sich von der Seele tanzen. Das befreit mich so unheimlich.
Doch wo sind die Freunde, die das mit einem machen?
Ich komme mir vor, als seien alle anderen 20 Jahre älter & ich bleibe stehen. Sie werden alle langweilig.
Ich möchte noch so viel erleben, so viel Spaß haben. Mein Leben genießen.
Aber verdammt nochmal nicht langweilig werden..

Ich hab so das Gefühl das mein ganzes Leben im Chaos endet.
Im Grunde genommen weiß ich sogar was ich will, ich kann es nur nicht zum Ausdruck bringen. Im Grunde genommen trau ich mich einfach nicht die Warheit zu sagen, Klartext zu reden, weil ich weiß, dass ich die anderen damit verletze. Und DAS möchte ich nicht..

Aber lässt es sich verhindern..?
11.11.07 19:14


I don´t know..

Ich weiß nicht, was in letzter Zeit mit mir los ist.
Ich könnte durchdrehen!
Jetzt kommt wieder diese Phase wo man sich am liebsten daheim einschließen will & von nichts & niemand gestört werden will! Kein Handy, kein Internet, kein Telefon, keine Familie, keine Menschen. Die einzige dich ich zulassen würde, wäre mein Hund, meine Schweinles & ´s Kätzle. Und nicht zu vergessen trotzdem jeden Tag zum Pferd zu gehn Beim Bubile gehts mir doch immer noch am besten. Man, wär ich jetz gern bei ihm. Naja..^^

Kennt ihr dieses Gefühl? Wenn einem mal wieder alles zu viel wird?
Ich hab so das Gefühl, das mein Leben mir entgleitet.. z. Z. läuft grad alles total schief! Aber den Mut, es zu ändern, den habe ich momentan auch nicht. Ich frag mich, was ich eigtl. überhaupt will! Weiß ich das überhaupt? Manchmal denk ich ja, dann en andersmal wieder nein. ´s leben kann so schwer & kompliziert sein. Oder wir machen es uns nur so schwer..^^

Ich denke, ich sollte mit meinem Freund Schluss machen.
Nur.. wo bleibt mein Mut..? kann den mir jmd. zurückgeben?

In Wirklichkeit bin ich verdammt kleen..
5.11.07 17:14


..Jetz sitz ich schon 5 Min. vor meiner tollen Blogseite & weiß nicht, mit welchen Worten ich anfangen soll..
Ich war eindeutig zu wenig hier.. mein Gefühl fürs schreiben is wech..;D Zmd. was das Computerschreiben betrifft..^^

Eigentlich hat sich in letzter Zeit nicht viel getan..obwohl.. a weng viell. doch.. aber ob sie so toll sin?..

Mein FSJ war Ende Aug. zu Ende.. seit dem bin ich arbeitslos.. yeah..^^ kein einzigen Cent hab ich.. das fortgehn is immer schwieriger. Nunja.. heut war ich beim Arbeitsamt & morgen muss ich mich wo vorstellen, aber so richtige Lust hab ich auch nicht^^ Ich sollte eigtl. verdammt froh & glücklich sein. Doch was kann man heutzutage mit 180 Euro anfangen? So gut wie nichts..! Und dafür sich 8 Std. am Tag abrackern, wahrscheinlich noch mit Samstag dazu.. Aber ich sollt froh sein, wenn ich überhaupt noch etwas finde. Jetz warten wir mal morgen ab!

Einen Freund hab ich jetz auch.. lol^^ Meine Freiheit ist zuende.. das macht mir irgendwie Angst. So konnt ich mal den kennenlernen und den.. mal mit dem a weng Spaß ham & etc. etc. & jetz in festen Händen.. aiii..^^ Aber eigtl. bin ich glücklich mit meinem Schatz Ich darf nur nich mehr so viel flirten.. das is anstrengend..;D
Aber mein Boy is einer den liebsten den ich bisher kennengelernt habe.. naja.. er is auch einiges älter wie ich..:/ Mhhh.. naja.. ich mag ihn trotzdem..

Und ja.. ansonstn ham mer jetz daheim noch ne Babykatze.. Hat meine Sis auf nem Spaziergang gefunden.. So ein Rotzlöffel dieses Ding.. aber total süß..:=)
Und naja.. Reittechnisch klappt eigtl. auch grad alles gut..

..also wie ihr sehet.. kein Grund sich zu beklagen.. wahrscheinlich deshalb keinen Grund gehabt so lange en Blogeintrag zu schreiben.. noja..

Bis bald..
8.10.07 12:09


menschen ändern sich..


...aber ändern sie sich auch zur richtigen zeit?
19.9.07 12:45


Es ist durchaus nicht dasselbe, die Wahrheit über sich zu wissen oder sie von anderen hören zu müssen..
20.8.07 22:43


My Life..

Macht in eurem Leben alles einen Sinn..?
Ich hab so des Gefühl, dass mein Leben sinnlos ist..
6.6.07 22:20


Mein Leben..

Es ist schwer einen Weg zu gehen,
wenn man nicht weiß wohin er führt.
Es ist schwer einen Weg zu gehen,
wenn die Kraft fehlt um noch einen Schritt zu tun.

Doch gib mir Kraft, ich werde es schaffen.
Werde den steinigen Weg meines Lebens gehen.
Doch gib mir Kraft, allein kann ich es nicht.
Mir fehlt der Wille, fehlt der Mut.

Wie definiert man ein gutes Leben?
Ist es gut wenn einem gesagt wird dass es gut ist?
Oder ist es gut, wenn man selbst glaubt dass es gut ist?
Ich habe keine Ahnung. Das ist nicht gut.

So lang hab ich versucht mein Leben zu ändern,
versucht es zu verbessern.
Doch mit jedem Versuch wurde der Abgrund größer,
ebenso wie der Hass auf mich und mein Leben.

Ich hasse mich, das ist nichts Neues,
doch auch der Versuch mich selbst zu ändern
war ein weiterer Schritt hinein in die Dunkelheit.
So ist mein Leben und so bin ich.

Ich bin auf ewig verdammt dieses Leben zu leben,
Leid zu ertragen und die Schmerzen zu fühlen.
Ich bin verdammt und gefangen, komme nicht raus.
Und so lebe ich dieses Leben bis der Tod mich erlöst.
19.5.07 23:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

.Home
.write down
.Archiv
About me
Abonnieren
Sucht
Larino
Links
Design



Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de