Titel
!

Oh Gott! Ich hab echt lange nichts mehr von mir hören lassen.
Vielleicht weil es mir gsr nicht mal so schlecht ging
aber vielleicht auch nur, weil ich von nichts und niemandem was wissen wollte.
Manchmal komm ich mir so unerwünscht vor. Sogar bei meinen Freunden! Aber eigtl. könnte ich doch froh sein, denn mit 18 habe ich endlich meine wahren Freunde gefunden. Vor ca. nem Jahr oder so. Sie sind das Beste was mir passieren konnte, doch..
Ist es normal das man so viel grübelt?
Oder an sich selbst zweifelt?
Aber ich bin nunmal einfach nicht liebenswert. Ich mach einen Scheiß nach dem anderen. Ich brauche einen Menschen der mich in den Arm nimmt & mir vergibt,
sagt, dass ich nicht alles falsch gemacht habe,
sagt, dass es nicht so schlimm ist.
Einfach einen Menschen bei dem ich sicher & geborgen bin & einfach nur so, weil er für mich da sein möchte..

Im Juli bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen.
Ich will nicht mehr!
Wieso läuft alles immer gleich?
Wieso bin ich nicht im stande zu lieben?
Wieso kann ich keine Beziehung führen?
Mich verdient einfach kein Mensch.. ich bin nutzlos.
Ich bin immer das größte für die Menschen, die Männer die mich lieben, doch ich.. ich hab spätestens nach 6 Wochen absolut keine Lust mehr. Das keine Liebe sein. Doch dann traue ich mich wiederum nicht, den Menschen zu verlassen.
Der Mensch der mich über alles liebt.
Der Mensch, der mit mir für immer zusammen bleiben möchte.
Der Mensch, der mir nach paar Wochen schon teure Geschenke macht.
Verdammt nochmal, wieso bin ich so gefühlskalt.
Wieso kann ich nicht lieben?
Ich bin ehrlich.
Ich bin ein Mensch, der Single bleiben muss.
Ich tu jedem nur weh.
Mich sollte man einsperren.
Es ist nicht so, dass ich meinen Freund überhaupt nicht mag. Ich mag ihn, wirklich! Ich bin auch schon mal gern mit ihm zusammen. Aber er geht mir mehr auf die Nerven, als dass wir schöne Momente haben. Aber wenn ich alleine bin, vermisse ich ihn auch. Da frag ich mich aber wieder..
ob ich ihn nur vermisse, weil ich niemanden anderen habe,
oder nur weil ich jemand an meiner Seite brauche.
Denn, das.. kann ja wirklich keine Liebe sein!

Momentan fühle ich einfach mal wieder Leere in mir.
Am liebsten möchte ich mit niemanden Kontakt haben, absolute Funkstille. Mal Zeit für mich.
Doch die lässt mir keiner..
22.9.08 17:31


Rauchen & Alk zusammen hilft allgemein.
Eigentlich geh ich grad nicht mehr viel weg. Gestern Abend um 11, grad Feierabend & schon hab ich mich per Handy überreden lassen.
Aber ich muss sagen, es war verdammt lustig.
Ach der liebe Alkohol.. du bist mein Freund.. du hast mir nen schönen Abend bereitet..
Ach du liebe Zigarette.. was würd ich bloß ohne dich tun?

Wahrscheinlich meine Sorgen im Alk ertränken..:D
Nein... so schlimm ist es nicht.. hoff ich doch.
Und arbeiten tut auch gut.. lenkt schön ab.. von allem^^
Komisch ist, dass man schlecht drauf sein kann, ohne den Grund zu wissen? Geht sowas überhaupt?
Nunja.. heut is Feiertag.. heut gehts glaub auf den Wasen heut Abend.. hoff ich doch.. obwohl.. auf die Leute hab ich eigtl. eh keine Lust, aber naja.. was solls..^^
Und morgen gehts dann wieder arbeiten.. und dannach schlafen Und dann ist WE und ich hab keine Ahnung was ich mache..
Daheim bleiben? Gute Idee
1.5.08 12:58


..mich kann man einfach nicht lieben..
26.4.08 17:08


Ich bin so lustlos..

Ist das normal?
Vor 2 Std. bin ich vom arbeiten heimgekommen & wünsche mir, ich würde immer noch arbeiten.
Ich fühl mich mal wieder verdammt allein.. und ehrlich gesagt.. bin ich´s auch.
Ich könnt heulen.. irgendwie hass ich mein Leben grad wieder
12.4.08 14:04


Ach das Leben ist (wieder) schön..

Jawohl, ich hab mein Tiefpunkt überwunden. Keine Ahnung wieso ich ne Depri-Phase bekommen habe, gott sei dank ist sie wieder weg.. und ich bin wieder glücklich.
Naja.. was heißt glücklich? Zmd. bin ich nicht mehr unglücklich verliebt. Ich bin gar nicht mehr verliebt, das ist toll! Dafür bin ich mal wieder mit meinem Körper unzufrieden, aber ist ja auch normal.. mit dem kann man nicht zufrieden sein. Auf jeden Fall habe ich jetz beschlossen, auf mein Essen zu achten & das ich demnächst mal wieder ein bisschen mit Sport anfange. Immerhin kommt jetzt bald der Sommer
Aber sonst ist denke ich alles fit. Ich lenke mich sehr viel mit Arbeit ab.. am WE geh ich mit meinen Freunden auf Clubtour oder weiß der geier was.. und ja.. sonst schlafe ich =) Mein Dad freut es zwar nicht so.. aber hey.. ich bin 19. Lass mich schlafen..
Nunja.. werde nun auch mal wieder verschwinden.. bin grad vom arbeiten gekommen und muss morgen um 9 schon wieder im Fahrschulauto sitzen Und dann werd ich um 2 auch schon wieder fürs arbeiten abgeholt.. aber hey.. nur noch 2 Tage.. dann ist quasi schon Wochenende, dank Feiertag Ach.. ich mag Ostern.. (bis auf den Karfreitag, weil man nicht wirklich fortgehen kann :D)

See you..
19.3.08 00:01


Ich kann es nicht beschreiben,
dieses Gefühl, dass du mir gibst!
Jedes Mal wenn du bei mir bist,
wünsche ich mir, dass die Zeit stehen bleibt!
Jedes mal wenn du mich anschaust,
wünsche ich mir,
du würdest nicht aufhören mich anzuschauen!
Jedes mal, wenn du lächelst,
vergesse ich die Welt um mich rum.
Und jedes mal wenn du wieder gehst,
wünsche ich mir, du würdest es nicht tun.
29.2.08 16:17


Es ist so schlimm..

Ich bin so schlimm!
Ich kann mich noch ganz genau an früher erinnern, wo ich mich geschnitten habe, wo ich meine Tiefpunkte hatte, wo ich nur zuhause gesessen bin & nichts getan habe.. absolut nichts! Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern.. und ich war so froh, als ich das überwunden habe.
Ich habe mein Leben wieder geliebt, es in vollen Zügen genossen, meinen Spaß gehabt.. doch nun..
Ich will wieder zuhause sitzn.. ich will wieder nichts tun.. ich spür wie in mir die trauer immer wieder größer wird.. es ist schrecklich!
Ich weiß nicht woran das liegt.. ob es daran liegt, dass ich nach dem schaffen nichts mehr zu tun habe, oder ob es daran liegt, dass ich unglücklich verliebt bin. Ich glaube letzteres..^^
Das ist auch so ´n Ding! Das konnte ich immer so schön abschalten oder verdrängen, wie man´s nennen will.. aber soo... nein, so kann es nicht weiter gehn. Was bringt denn diese olle Gefühlsdusselei? Absolut nichts.. außer das man leidet! Ich war noch nie richtig happy was das Thema Liebe betrifft.. wieso sollte ich auch jetz anders drüber denken?
Ich will diesen Herzschmerz einfach nicht.. es lässt sich viel besser ohne ihn leben..
Wie werd ich das bloß wieder los? Ich will auch wieder glücklich sein..
26.2.08 17:17


 [eine Seite weiter]

.Home
.write down
.Archiv
About me
Abonnieren
Sucht
Larino
Links
Design



Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de